Teilnahme beim Philips Innovation award (PHIA)

Teilnahme beim Philips Innovation award (PHIA)

Die Teilnahme am Philips Innovation Award war sehr interessant und lehrreich für uns. Wir sind zwar bis in die letzte Runde gekommen, aber leider läuft unser Projekt zu lange, um es bis in die Endausscheidung zu schaffen.

Im Rahmen des Philips Innovation Awards konkurrierten diesmal mehr als 370 Startups beim jährlichem Innovations-Wettbewerb um Gewinne im Wert von 50.000€. Gesucht wurden zukunftsorientierte und innovative Technologien und Produkte für eine bessere Zukunft. Die aquaponik manufaktur überzeugte mit ihren nachhaltigen und effizienten Aquaponik Systemen und das 80-köpfige Business Panel aus erfahrenen Juroren wählte uns ins Halbfinale. Für den Gesamtsieg reichte es im Endeffekt aber leider nicht, da die Laufzeit unseres Projekt im Vergleich zu den anderen Projekten wesentlich länger war. Trotzdem war neben den geknüpften Kontakten das überwältigend positive Feedback der Besucher und Juroren eine ganz besondere Motivation noch intensiver an der Realisation unserer Aquaponikanlagen zu arbeiten.